UA-40676529-1
The horse will make you happy
Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 12 Apr 2016 0 comments
Posted by: In: Freunde Veranstaltungen, official news 02 Apr 2016 0 comments

Master of Arts in Contemporary Arts Practice
The Master of Arts in Contemporary Arts Practice (MA CAP) is a multidisciplinary program for artists from the visual arts, the performance art, music and media art and literature. The focus is on the student’s approach and choice of emphases. We support individual as well as collaborative projects and encourage exchanges among students and teaching staff across different fields of art.

The comprehensive studies program aims at fostering an independent artistic outlook within a framework of collective working interrelationships. It sharpens individual artistic practices through direct engagement with other artistic strategies. A knowledge of current discourses in other art forms causes the own view to change.

Specialisations
We offer four options for specialisation:
— Fine Arts
— Music and Media Art
— Literary Writing
— Performance Art
read more

 

Teaching Staff
read more

 

Submission deadline
18th of April 2016
Please note: online application only!

 

Documentation / Portfolio submission deadline
18th of April 2016 (date of postage)

 

More information

Bern University of the Arts
MA Contemporary Arts Practice
Iris Frauchiger / Sandra Lemp
Schwabstrasse 10
CH-3018 Bern

T +41 31 848 49 06
E-Mail
Website
Facebook

Posted by: In: Freunde Veranstaltungen, official news 26 Feb 2015 0 comments
Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 17 Nov 2014 0 comments

Juchuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu !
Nach einer langen und heißen Sommerpause sind wir wieder da und freuen uns auf das VIERTE Wettbüro in Berlin! Diesmal gehts per Time Warp in die ZUKUNFT (am Ostkreuz). Seid gespannt auf Performances internationaler Künstler, einen regen Austausch, ein vielverprechendes Getränk namens "Goldene Zukunft", lecker Süppchen und mehr, ...

also auf einen weiteren WettbüroAbend!

Es performen:

Vivian Ezhuga, Aberystwyth (UK),
http://ezugha.tumblr.com

Imke Zeinstra, Breda (NL),
www.imke-zeinstra.nl

Sara Zaltash, Bristol (UK)
mit dem 3. Teil ihrer Performance Trilogie “Tuul” (per Live Stream aus Bristol))
http://sarazaltash.com/

Carmen Loch, Leipzig (D)
http://www.carmenloch.com/

Naneci Yurdagül, Frankfurt a.M. (D)
http://www.naneciyurdagul.com/naneciyurdaguel_2012.pdf

und‘

Alexander Hecht-Glaskov, Kiel (D)

Kommt! Kommt! Alle! Wir freuen uns auf euch!

Das Wettbüro

***************************************************************
Das wettbüro ist eine Veranstaltungsreihe zur Präsentation zeitgenössischer Performance-Kunst- ein Brutkasten künstlerischer Ideen. Performance Kunst lebt davon, live gezeigt zu werden. Deshalb braucht es Möglichkeiten der Präsentation. An einem wettbüro-Abend zeigen Künstler Performances vor Publikum. Die Atmosphäre bleibt familiär um den experimentellen Charakter und den ungezwungenen Austausch zu unterstützen: ein wettbüro ist eine Mischung aus Kunstevent und einem Abend bei Freunden.

Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 14 Okt 2014 0 comments

Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 04 Okt 2014 0 comments
Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 03 Okt 2014 0 comments
Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 14 Aug 2014 0 comments
Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 13 Jul 2014 0 comments
Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 13 Jun 2014 0 comments

Download the PDF file .

Seid herzlichst eingeladen zu dem 3. Performance Festival
Interval °3 in Essen
13. Juni 2014. ab 19.00 Uhr im Rahmen des 13. Kulturpfadfestes im kleinen Park neben dem „Glückauf“-Kino, Essen

14. Juni 2014 um 19.00 Uhr ERDgeschoß, Emmastrasse 1a, 45130 Essen

mit Soloperformances, Interventionen und Aktionen

Eingeladene KünstlerInnen: Performance Art Bergen (PAB)
Kurt Johannessen, Rita Marhaug, Gøril Wallin
Franziska Siegrist, Sigmund Skard, Terese Longva, Pavana Reid

 

info: 0176 23512133 / www.paersche.org / facebook PAErsche

 

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturbüro Essen und der Königlich Norwegische Botschaft zu Berlin