UA-40676529-1
The horse will make you happy

Tri-nationale Ausstellungsprojekt Underground

Posted by: In: Freunde Veranstaltungen 25 Apr 2014 Comments: 0

Victorine

Zusammen mit der Association des Amis de la Ligne Maginot (AALMA), der Kunsthalle Wil/SG und dem Centre Européen d’Actions Artistiques Contemporaines (CEAAC) Straßburg sowie mit dem Württembergischen Kunstverein Stuttgart und den AnStiftern e.V., Stuttgart als Partner findet unter der Schirmherrschaft von Winfried Kretschmann, Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Philippe Richert, Präsident Conseil Régional d’Alsace vom 1. Mai bis zum 3. Oktober 2014 das tri-nationale Ausstellungsprojekt Underground statt.

36 Künstlerinnen und Künstler aus Frankreich, Deutschland, der Schweiz und Südafrika zeigen ihre überwiegend für diesen Anlass entwickelten Positionen und Interventionen in dieser speziellen Umgebung.

Die Festung Schoenenbourg ist die besterhaltene Festungsanlage der Maginotlinie entlang der deutsch-französischen Grenze und noch weitgehend im Originalzustand.
In der 30m unter der Erde liegenden, 1930-1935 erbauten Verteidigungsanlage setzt sich das künstlerische Projekt Underground am historischem Ort mit dem Gedenken an den Beginn des Ersten Weltkrieges auseinander.

Eröffnung der Ausstellung: Donnerstag, 1. Mai 2014 um 11 Uhr
Öffnungszeiten: Mo – Sa 14 – 18 Uhr sowie So und feiertags 9.30 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr.
Informationen: www.kontur-stuttgart.de

Busreisen zur Ausstellung ins Elsass ab/bis Stuttgart: jeden letzten Samstag im Monat Mai/Juni/Juli/August und September:
http://www.kontur-stuttgart.de/underground/paedagogen/exk-einl.pdf
https://www.die-anstifter.de/termine/underground-ein-trinationales-deutsch-franzoesisch-schweizerisches-projekt-zur-erinnerung-an-den-beginn-des-1-weltkriegs-1914/

Anfahrtsplan:

http://www.kontur-stuttgart.de/underground/paedagogen/anr-oeff.pdf

Bitte beachten: warme Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen, in der Festung herrscht ganzjährig eine Temperatur von 13°C

Zur Ausstellungseröffnung erscheint ein Katalog, der in der Festung oder über mail@kontur-stuttgart.de zu erwerben ist.

Herzliche Grüsse, Victorine

Sorry, the comment form is closed at this time.

Related Posts